Folien

Folie ist nicht gleich Folie. Selbstklebende Kunststoff-Materialien werden branchenübergreifend in den unterschiedlichsten Bereichen und unter zum Teil extrem anspruchsvollen Bedingungen eingesetzt. Dementsprechend wichtig ist es, anhand der spezifischen Anforderungen, die an Material und Kleber gestellt werden, die bestmögliche Werkstoffkombination zu nutzen.

Folgende Gesichtspunkte können bei der Auswahl eine praktische Hilfe darstellen:

...weiterlesen
  • Werden die Aufkleber nur im Innenbereich verwendet oder auch außen
    (Witterungs-, Wasser-, Licht- und UV-Beständigkeit)?
  • Mit welchen Substanzen können sie in Kontakt kommen (Widerstandsfähigkeit gegen Öl, Fett, Reinigungs- und Desinfektionsmittel, Chemikalien, Alkohol, Säuren, Laugen, Salzwasser)?
  • Besteht starke mechanische Beanspruchung (Abrieb, häufiges Anfassen, Handschweiß, Verkratzen, hoher Druck oder Unterdruck)?
  • Welches Temperaturspektrum müssen die Produkte aushalten (extreme Minusgrade, große Hitze, starke Temperaturschwankungen)?
  • Soll nach einem bestimmten Zeitraum rückstandsfreies Entfernen möglich sein (wieder ablösbarer Kleber)?
  • Welche Untergründe werden beklebt (sehr glatt, sehr rau, uneben, porös)?


Selbst für die schwierigsten Einsatzsituationen stehen Hochleistungssubstrate mit starker bis sehr starker Haftung zur Verfügung, die einem breiten Spektrum der oben genannten Extreme problemlos widerstehen und somit eine langlebige und robuste Etikettierung verlässlich gewährleisten.

In der Elektronik und Elektrotechnik werden die hochwertigen Selbstklebefolien zur Kennzeichnung von sensiblen Baukomponenten sowie als Typenschilder auf Geräten und Maschinen eingesetzt. Die flexiblen Produktionsmöglichkeiten des Digitaldrucks bieten hier zahlreiche Optionen für variable Nummerierungen, Barcodes und Typisierungen auch in kleinen Stückzahlen oder vielen wechselnden Sorten.

In den Bereichen Labor, Forschung und Medizintechnik sind die äußeren Konditionen oftmals außerordentlich anspruchsvoll. Leistungsstarke Klebstoffe verbunden mit exzellenter Resistenz gegen die unterschiedlichsten stofflichen oder physikalischen Einwirkungen garantieren die in diesem Sektor unabdingbare eindeutige Identifikation von Proben, Behältern und Geräten. Selbst Lagerung in Flüssigstickstoff stellt kein Problem dar, wenn das adäquate Material für die Markierung gewählt wurde.

Für Fracht und Logistik stehen hochqualitative Haftprodukte zur Verfügung, welche sowohl problemlose Lesbarkeit von Barcodes und QR-Codes sicherstellen als auch den zum Teil langen Transportwegen mit starken mechanischen Beanspruchungen und unterschiedlichen Klimazonen standhalten.

Bei Applikationen im Fahrzeug-, Flugzeug- und Schifffahrtsbau spielen Konstanz und Stabilität ebenfalls eine tragende Rolle. Labels in diesem Bereich müssen enorm viel aushalten, über eine lange Lebensdauer verfügen und zudem unverändert lesbar und unversehrt bleiben, weil oftmals auch Sicherheitsaspekte von der vorhandenen (oder nicht mehr vorhandenen) Kennzeichnung abhängen. Korrekte Wartung, Instandhaltung, Reparatur, Identifizierung sowie die sichere Bedienung könnten andernfalls durch sich ablösende Etiketten stark eingeschränkt oder gefährdet werden.

Schilder auf Haushalts-, Sport-, Freizeit- und Gartenartikeln werden zum einen oftmals mit wichtigen Anwendungs- oder Warnhinweisen versehen und dienen zum anderen als Werbeträger für den Produkt- und Firmennamen. Für beide Fälle sind zuverlässig haftende und optisch attraktive Kunststoffaufkleber sinnvoll, welche den anwendungstypischen Gebrauchsbedingungen gerecht werden.

Auch für Werbung und Verpackung können professionell gefertigte Digitalprints effektiv eingesetzt werden. Hochwertiger Bilderdruck, freie Wahl von Form und Größe, spezifische Personalisierungen und variable Daten für „Limited Editions“ oder Designartikel bieten ein absolut individuelles Layout und brillante Optik, auch wenn es um eher kleinere Auflagen geht.

Weniger…

Online-Kalkulator

Etikettenpreise direkt online ermitteln & bestellen!

Online kalkulieren

Übersicht Folien-Materialien

Mat.-Nr. Folienbezeichnung Farbe Stärke Hochleistungsfolie
mit sehr hoher Beständigkeit
Verwendung im Innenbereich kurzfristige Anwendung im Außenbereich dauerhafter Außeneinsatz Klebstoff stark haftend Klebstoff wieder ablösbar
64 PE-HD weiß-matt

sehr stark
36 PE weiß-glänzend

37 PE nonperm weiß-glänzend

38 PE transparent-glänzend

39 PE nonperm transparent-glänzend

40 PE silber-glänzend

45 PP holografisch Motiv "Bubble"

46 PVC weiß-glänzend

49 PVC transparent-glänzend

47 PVC 272 weiß-glänzend

sehr stark
48 PVC 277 weiß-glänzend

sehr stark, seewasserbeständig
56 Polyester 932 weiß weiß-matt 55 µ

sehr stark, auch für schwierige Untergründe
55 Polyester 170 weiß-glänzend 50 µ

sehr stark
52 Polyester silber-matt 23 µ

53 Polyester 932 silber silber-matt 55 µ

sehr stark, auch für schwierige Untergründe
54 Polyester gold-glänzend 23 µ

57 Polyester kryogenisch weiß-seidenmatt 50 µ

bis Temperatur-bereich: -196°C

sehr stark, auch für schwierige Untergründe

Folien-Materialien und Anwendungsbeispiele

Rollenware sowie unbedruckte (blanko) Aufkleber und Formate auf A4-Bogen zum selbst Bedrucken finden Sie in unserem Online-Shop oder auf unserer allgemeinen Website: HT-Website   &   HT-Shop